Krafttiere September 2021

Im September spüren wir die Qualitäten der Zahlen 9 und 5 besonders stark.

In der Numerologie ist jeder Zahl von 1 bis 9 sowie der 0 ein Krafttier zugeordnet. Dieses Krafttier gibt der, vielleicht ein bisschen abstrakten Zahl ein Gesicht oder besser gesagt, eine Gestalt.


In diesem Monat begleiten uns der Schmetterling, das Krafttier der 9 und das Pferd, das Krafttier der 5.


Der Schmetterling

Der Schmetterling mit seiner Metamorphose steht symbolisch für VERÄNDERUNG, ERNEUERUNG und Wiedergeburt. Die Lebensreise des Schmetterlings beginnt als Raupe, die aus einem Ei schlüpft. Ihre einzige Aufgabe ist zu fressen, um genug Vorräte für die nächste Phase zu haben. Während ihres Wachstums legt sie mehrmals ihre Haut ab. Das lehrt uns, dass wir zuerst alten Ballast abwerfen müssen, bevor wir uns weiterentwickeln können. Sobald die Raupe ausgewachsen ist, fängt sie an, einen seidenen Faden zu spinnen, um daraus einen Kokon um sich herum herzustellen. In diesem Kokon passiert dann eine wundersame TRANSFORMATION. Wenn diese vollendet ist, reist der Kokon auf und der Schmetterling wird geboren.

Als Krafttier verleiht uns der Schmetterling die Kraft der LEICHTIGKEIT und FLEXIBILITÄT, Veränderungen anzunehmen und anzugehen. Gleichzeitig gibt uns dieses Krafttier das Vertrauen, dass das Leben weitergeht und das Wissen, dass ein WANDEL für die WEITERENTWICKLUNG notwendig ist. Es gibt uns auch eine Entscheidungssicherheit, wann eine Veränderung notwendig und richtig ist.


Viele Schmetterlinge können sich in der Natur sehr gut tarnen, dass sie fast unsichtbar werden. Als Krafttiere lehren sie dich, dich nicht von äußeren Erscheinungen täuschen zu lassen. Gleichzeitig zeigen sie dir auf, sobald dein Tun deinem inneren (Herzens-)Bild nicht entspricht und du dir selbst oder anderen eventuell etwas vormachen magst.


Das Pferd

Das Pferd, ein kraftvolles und dynamisches Tier, das ständig in BEWEGUNG ist. Sogar beim Grasen bewegen sich Pferde ständig. Der Bewegungsdrang und die Freiheitsliebe dieser Tiere widerspiegeln sich in der DYNAMIK, SCHNELLIGKEIT und dem Bedürfnis nach UNABHÄNGIGKEIT der Zahl 9. Das Pferd lehrt uns die Ungebundenheit und FREIHEIT in vollen Zügen zu genießen und uns von altem Ballast zu befreien. Das Sinnbild eines über Wiesen und Felder galoppierendes Pferdes kann dich dabei unterstützen, neue Wege zu gehen und zu neuen Ufern aufzubrechen. Es verleiht uns die Kraft, neue Aufgaben anzunehmen und zu erledigen.

Das Pferd ist seit Urzeiten ein Symbol für Vorwärtskommen und Reichtum. VORWÄRTSKOMMEN - weil die Menschen mit Hilfe von Pferden weite Strecken viel schneller überwinden konnten. REICHTUM - weil sie mit ihrer Hilfe wesentlich mehr Ertrag erarbeiten konnten. Als Krafttier im September unterstützt es uns mit dem MUT und Stärke Hindernisse zu überwinden und doch nicht zu sprunghaft zu sein. Gleichzeitig verleiht es uns die nötige FLEXIBILITÄT und Agilität, um uns weiterzuentwickeln.


Die Pferde sind Fluchttiere, die jegliche Konfrontation meiden. Macht dir diese Eigenschaft zu nutze, wenn du in Auseinandersetzungen verwickelt wirst. Sie haben ausgesprochen gutes Gespür für die Umgebung und die Gefühlslage der Menschen. Aus diesem Grund werden sie unter Anderem bei Therapien eingesetzt. Übersetzt in der Numerologie bedeutet es, dass wenn man sich aus der Situation zurückzieht, kann man mit RUHE und GELASSENHEIT mehr erreichen als in einer offenen Konfrontation. In diesem Zusammenhang warnt uns das Pferd auch davor, zu impulsiv zu sein.

16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen