• Lucia Bethke

Krafttiere im Februar


Im diesjährigen Februar erleben wir ein spannendes Spiel der 2 und der 7. Das Krafttier der 2 ist die Schlange, das Krafttier der 7 ist der Fuchs. Ich liebe die Geschichte "Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupèry. In dieser Geschichte kommen beide Tiere vor und ihre Charakterisierung passt perfekt zu den Qualitäten der Zahlen:-) Da begegnet in der Wüste der kleine Prinz zuerst der Schlange. Die Schlange geht auf den Prinzen ein und schafft Nähe. Sie hört ihm geduldig zu und beantwortet weise seine Fragen. Später begegnet er dem Fuchs, der sein Lehrer wird und ihn in sein Leben einweiht. Von ihm stammt auch mein Lieblingszitat: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."


Lass dich von ihnen inspirieren und nimm in schwierigen Situationen eine Verbindung zu ihnen.



Die Schlange (2)

Seit Urzeiten wurden der Schlange Weisheit, Verbindung mit der geistigen Welt und Heilkunst nachgesagt. Als das Krafttier unterstützt sie dich mit der Denkkraft, der Kreativität und der Möglichkeit das Intellekt mit der Intuition zu verbinden. Um die Ideen, Visionen und Träume umsetzen zu können, musst man Entscheidungen treffen, was nicht immer einfach ist - insbesondere in diesem Monat. Schau dann auf das Krafttier, auf die Schlange. Um zu wachsen, muss sie sich häuten - Altes abwerfen. Wenn du alte Muster abstreifst, und das was dich einengt loslässt, kannst du (innerlich) wachsen und neue Kraft schöpfen. Sei dir bewusst, dass das was du erlebst, immer ein Spiegel deiner Gedanken und persönlichen Einstellungen ist. Sei positiv zu dir selbst und mit dir selbst und die Welt wird dir das spiegeln.



Der Fuchs (7)

Der Fuchs ist durch seine Anpassungsfähigkeit und Cleverness ein weit verbreites Raubtier in der Welt. Als Krafttier unterstützt er dich gern und macht dich zu einem regelrechten „Stehaufmännchen“. Wenn dir wieder mal einige „Hindernisse deinen Weg“ versperren, gönne dir eine kleine Auszeit in der Natur oder im Spa. Entspanne und relaxe. Dieses kleine Nichtstun lässt dich sowohl psychisch als auch physisch neue Kräfte und Energie auftanken. Du gewinnst wieder Vertrauen in dich selbst, deine mentale Kraft sowie deine Fähigkeiten. Und plötzlich merkst du, dass da keine Hindernisse mehr auf dem Weg sind. Du bist einfach drüber hinweg gestiegen, um sie herum gelaufen oder hast sie auf irgendeine Art aus dem Weg geschafft. Du versprühst wieder Optimismus, Lebenslust und Charme und kannst voller Vertrauen deinen Weg weitergehen.

21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2021

  • Facebook
  • Instagram

Lucia Bethke Beratung :: Schwarzenbergstr. 16a, 83075 Bad Feilnbach :: E-Mail: info@luciabethke.de :: Tel.: +49/173 2020113 :: © 2021 Lucia Bethke