Thema im Dezember 2021

Und das ist genau das, worum es bei der 1 und 2 Kombination geht - wie finden sie zueinander? Welche Kommunikation ist förderlich, welche hinderlich?


Aus den Zahlenqualitäten in Summe ergibt sich im Dezember ein wichtiges Thema - KOMPROMISS.

Kompromisse gehören zum zwischenmenschlichen Leben und betreffen fast alle unsere Lebensbereiche. Wir machen sogar mit uns selbst Kompromisse.


Ein Kompromiss ist eine vernünftige Art, um bei unterschiedlichen Interessen eine gemeinsame Position zu finden. Kompromisse leben von der Achtung der gegnerischen Position und genau das spiegelt das Thema Macht der 8.


Ich will das, du willst das... lass uns einen Weg fürs Gemeinsame finden...

Ich will A, du willst B... gibt es ein gemeinsames AB? Oder sogar ein C?


Kompromiss heißt, bei unterschiedlichen Forderungen ein gemeinsames Ergebnis zu erzielen. Hinter einem Kompromiss steht immer ein Konflikt zwischen verschiedenen Wünschen, Interessen und Bedürfnissen, Menschen, Gruppen, Organisationen, Staaten, Kulturen oder Religionen...

Gehen Menschen ein Kompromiss ein, gehen sie aufeinander zu. Sie verlassen die eigene Position und bewegen sich auf eine neue gemeinsame Position. Dabei gibt es viele Abstufungen.


Win-Win

Hier bekommen beide Parteien mehr als sie eigentlich gefordert haben. Sie können ihr Ziel verfolgen und sich dabei ergänzen. Wichtig ist, dass sie dabei die Beziehung zueinander in den Vordergrund stellen. Das hat mit gegenseitiger Akzeptanz und Wertschätzung zu tun. In der Regel finden sie eine gemeinsame Lösung, an die sie vorher gar nicht gedacht hatten.


Konsens

Dabei werden die Bedürfnisse beider Seiten gleichermaßen berücksichtig.


Fauler Kompromiss

In diesem Fall zieht eine Partei den Kürzeren. Dass sie praktisch der Verlierer dabei ist, kommt meistens erst später raus.

Sieg und Niederlage

Hierbei setzt sich eine Partei auf die Kosten der anderen durch. Es gibt ein Gewinner und ein Verlierer.


In diesem Dezember haben wir eine 3 (aus der 12.) und eine 8 (als Essenz des Monats) im Spiel. Es ist die Kombination für die Partnerschaft.

  • Kommunikation und Macht

  • Ausdruck in der Gegenwart und Wiederholungen der Vergangenheit

  • Aktion und Emotion

Es geht darum, wie wir miteinander auskommen... Es geht um eine gemeinsame Zukunft...

Es geht darum, wie wir gemeinsam weiter das Leben gestalten werden...


Folgendes sollten wir im Hinterkopf behalten:

Die 1 als Zahl mit ihren Qualitäten ist stärker als die 2 - selbstbewusster, willensstärker

Das Ego ist stärker als die soziale Ader der 2. Und genau das ist die Kunst des Kompromisses, die im Dezember nötig ist. Die 1 wird gefordert sich ein kleines bisschen zurückzunehmen, um der 2 mehr Platz zu geben, damit es ausgewogen ist.

Ist die 1 egoistisch und selbstbezogen, ohne auf den Anderen, den Zweiten Rücksicht zu nehmen, führt es zu Konflikten, Machtspielen, Kämpfen, Trennungen und Spaltungen.


Besitzt die 1 ein gesundes Selbstbewusstsein und strahlt ihr natürliches Führungspotenzial aus, kann sie dem anderen (Zweiten) ausreichend Raum geben, um auch seine Interessen zu berücksichtigen. In diesem Spiel gibt es nicht einen Gewinner und einen Verlieren, sondern es wird etwas erschaffen, das für beide passt.