Die Februar-Frage

Bist du ein Kopf- oder ein Bauchmensch?

Hmmm... vielleicht eine Mischung von beiden?

In diesem Monat haben wir ein Zusammenspiel einer Kopfzahl - der 2 und einer Bauchzahl - der 8.

Kopf hat viel mit Logik, mit dem Rationalem zu tun. Der Bauch hat mit den Emotionen zu tun. Das was im Kopf rational stattfindet, wird in unserem emotionalen Speicher, im Bauch, gespeichert.


Positive Gedanken, schöne Ideen wecken unsere Kreativität und Sinnlichkeit. Diese Emotionen spüren wir regelrecht im Bauch als leises "Kribbeln".


Negative Gedanken, Grübeln, Machthaberei führen aber zu emotionalen Verletzungen. Und die Heilung von emotionaler Verletzungen ist meistens sehr schwierig.

Also gib Acht auf deine Gedanken und deine Hintergedanken;-)


Liebe Grüße,

Lucia