Qualität des Monats

Archiv
Oktober 2020

Oktober - der 10. Monat im 2020 ergibt die Quersumme 5 und einen spannenden Rhythmus: 102020. Die 0 - sie ist die Zahl, die alles was vor ihr steht, potenziert - positiv wie negativ. Und in diesem Monat haben wir sie gleich dreimal🧐. Zuerst ist sie hinter der 1, oder um sie herum. Dann zweimal hinter der 2 - dieses Spiel dieses Spiel begleitet uns schon seit Anfang des Jahres. Die 0 symbolisiert das Vollkommene, das Ganzheitliche aber auch das Irrationale und das Labile. Sie verbindet das Erdleben mit der spirituellen Welt. Zusätzlich ist sie das Symbol für den Wandel (das rollende Rad) und die Wiederholungen (das Hamsterrad).

 

Die 1 steht für ICH, den eigenen Willen und die Selbstmotivation. Dem stehen Egoismus, Minderwertigkeitsgefühle oder Überheblichkeit gegenüber. Stellen wir uns die 0 um die 1 herum, bietet sie uns eine Verbindung zur geistigen Welt, zum Universum an. In diesem Monat solltest du dich mit dir selbst verbinden. Wo stehst du im Leben? Wo willst du hin? Was hindert dich am Weiterkommen? Wo gibt es Wiederholungen bei dir? 

 

Vertraue dir selbst. Vertraue dem Universum. Vertraue in deine eigenen Fähigkeiten. Vertraue, dass dich das Universum unterstützt. Vertraue dem Leben. Vertraue der Zeit - alles passiert zu richtigen Zeit. 

 

Zum Glück haben wir die 5 dabei:-) Sie ist die Managerin unter den Zahlen. Sie wird dich unterstützen, dein Leben so zu organisieren, wie du es willst.

  1. Lege dein Ziel fest - lass dabei einen großen Raum für Fantasie und Intuition. 

  2. Behalte dein Ziel im Fokus sonst kannst du dich verzetteln;-) Disziplin und Fokus sind die Zauberworte.

  3. Identifiziere Hindernisse und vertraue, dass du, die Zeit und das Universum zu richtigen Zeit eine Lösung findet.

  4. Motiviere dich und lege los! Du setzt den Impuls und das Rad fängt an zu rollen.

 

🙌Solltest du das Gefühl haben, im Hamsterrad zu stecken, hier habe ich eine kleine Visualisierung für dich, die dich beim Vorwärtskommen unterstützen wird:

✨Setze dich aufrecht hin, atme ein paar Mal tief und bewusst ein und aus. 

Schließe deine Augen. Stell dir vor, du sitzt auf dem Rücken eines wilden Pferdes. Ihr galoppiert über die Wiesen… über die Felder… Ihr springt über die Hindernisse, die vor euch liegen… Ihr galoppiert dem Horizont entgegen, der Sonne entgegen. Spüre die wilde Stärke deines Pferdes. Spüre den Wind auf deinem Gesicht. Am Horizont kannst du schon dein Ziel ausmachen. Ihr galoppiert immer weiter, deinem Ziel entgegen. Du bist deinem Ziel immer näher und näher. Du kannst es kaum erwarten, endlich ans Ziel zu kommen. Du erreichst das Ziel - Yeah! Mit deinem ganzen Körper spürst du die Gefühle, die du mit diesem Moment verbindest: Freude, Glück, Sieg, Grenzenlosigkeit, Stärke... Dann steig von deinem Pferd ab, bedanke dich bei ihm, bedanke dich bei dir und bei dem Universum und öffne die Augen.🙏 

Weitere Ausgaben:
Newsletter - Qualität des Monats

Jeden Monat versende ich einen Newsletter über die Qualitäten des jeweiligen Monats inkl. nützlicher Tipps für den Alltag, Affirmationen etc. Abonniere den Newsletter und trage dich jetzt in den Verteiler ein.

  • Facebook
  • Instagram

Lucia Bethke Beratung :: Schwarzenbergstr. 16a, 83075 Bad Feilnbach :: E-Mail: info@luciabethke.de :: Tel.: +49/173 2020113